Über uns:

Hallo, wir sind Mischa und Eike und sind die Gründer von mobax.de. Wir freuen uns, dass Ihr Euch für unser Angebot interessiert und auf unserer Internetseite gelandet seid. Im Folgenden möchten wir etwas mehr zu uns und unserer Motivation für mobax.de schreiben.

Zwar kommen wir beide beruflich aus sehr unterschiedlichen Branchen, doch unsere verbindende Leidenschaft war und ist seit langer Zeit der Modellbau. So sind wir bereits von klein auf begeisterte N-Bahner und stecken viel Zeit und Arbeit in unserer Modellbahnanlage, die über die Jahre immer weiter gewachsen ist.

Es hat alles mit einem ersten Fertiggelände begonnen. Wir stellten jeodch schnell fest, dass unsere Kreativität geweckt war und wir die Anlage immer weiter ausgebaut haben, auch mit eigenen Modellen. Die Modellbauanlage wuchs immer weiter und damit auch unser Anspruch an die realitätsnahe Gestaltung in 1:160! Somit wurden nicht nur die Gebäude (wie z.B. der Kopfbahnhof) mit vielen kleinen Details ausgestattet, sondern auch die Landschaftsgestaltung um die Gebäude herum sollte stimmig sein. 

Nicht nur die bekannten Fast-Food-Ketten fanden Platz im Hbf, sondern auch Rolltreppen und Anzeigetafeln.

Gerade bei der Landschaftsgestaltung stießen wir allerdings immer wieder an Grenzen bei der Abbildung von Wegen, Straßen und Parkplätzen. Dabei waren Struktuirierung und Colorierung nicht unser Hauptproblem – viel mehr fehlte uns eine einfache Möglichkeit, brauchbare und realitätsgetreue Fahrbahnmarkierungen zu finden. Wir haben lange gesucht und verschiedene, erhähltliche Systeme getestet, doch wir konnten einfach keine verfügbaren Markierungen finden, die unseren Ansprüchen entsprachen. Die Ergebnisse mit den uns bekannten Aufreibebögen und/oder den speziellen Stiften zum Aufmalen konnten uns nicht vollends überzeugen. 

Also haben wir in unserer Modellbauwerkstatt selbst angefangen, Markierungen zu erstellen, die wir nach unseren Vorstellungen und nach Vorgaben der entsprechenden Normen gestalten konnten. Nach langem Suchen und Ausprobieren haben wir schlußendlich ein dünnes, stark klebendes und flexibles Material gefunden, welches unseren hohen Ansprüchen gerecht wurde.Doch dies war nur der Anfang – es fehlten noch die detailgetreue Nachbildung entsprechend der gültigen Markierungsnormen und die Nachbildung im PC.

Unsere N-Bahn: Planung und Bau des Kopfbahnhofs
In einer modernen Stadt darf ein Apple Store ...
... und Prada Shop nicht fehlen.

Doch wir kamen unserem Ziel immer näher und konnten schließlich eines Tages unsere Markierungen in der Händen halten. Wir waren vom Ergebnis selbst begeistert und haben nach den ersten Versuchen auf unserer Modellbauanlage, unsere Idee schnell mit Freunden in der Modellbahnerwelt geteilt. Wir haben sehr viele begeisterte Rückmeldungen erhalten und uns war klar, dass wir die Markierungen auch für andere Modellbauer leicht erhältlich werden müssen. Nach einiger Überlegung haben wir schließlich unser nebenberufliches Kleinunternehmen mobax.de gergründet. 

Das Ergebnis ist auf dieser Internetseite zu finden. Wir freuen uns, dass wir seit unserem Start Anfang 2021 bereits vielen Modellbahnern mit unseren Markierungen bei der realistätsgetreuen Gestaltung ihrer Modellbahnanlagen helfen konnten. 

Doch an diesem Punkt soll noch nicht Schluss sein. So arbeiten wir kontinuierlich an neuen Ideen und Markierungen, die unser Sortiment erweitern werden. So haben wir mittlerweile Markierungen für die Schweiz ergänzt und arbeiten daran, in Zukunft auch Sets für andere Länder anbieten zu können.

Unser aktuelles Angebot ist immer in unserem Shop hier auf mobax.de zu finden. 

Wie zuvor geschrieben – ein erstes, umfangreiches Angebot an Linien- und Markierungssets ist bereits jetzt vorhanden. Wir arbeiten allerdings weiterhin mit Hochdruck daran, weitere Ideen (z.B. Sonderzeichen, Parkplätze, andere Länder, etc…) umzusetzen. Es lohnt sich also, regelmäßig einen Blick auf mobax.de zu werfen, oder folgt uns auf Instagram.

Als kleines Start-Up freuen wir uns zudem immer über Feedback und weitere Ideen von Modellbau-Interessierten, mit denen wir unser Angebot weiter verbessern können! Über unser Kontaktformular sind wir jederzeit erreichbar!

Mischa und Eike